Immobilienrente - Mehr finanzielle Freiheit

Wie funktioniert die Immobilienrente?

• Sie können Ihre Immobilie wie bisher unverändert weiter nutzen
• Es fallen keine Zins- und Tilgungszahlungen während der Laufzeit an
• Die Zinsen orientieren sich am Kapitalmarkt
• Sie haben hohe Flexibilität in allen Verrentungsmodellen
• Sie entscheiden, wie lange Sie in Ihrem Haus wohnen bleiben wollen

Wie hoch ist die Rente?

Die Höhe der Rente hängt im Wesentlichen von den folgenden Faktoren ab:
• Alter der Eigentümer
• Immobilienwert
• Restschuld
Allgemein gilt: Je älter Sie sind, desto höher fällt die Rente aus.

Voraussetzungen:
• Sie oder Ihr jüngerer im Haushalt lebender Partner haben das 60. Lebensjahr vollendet
• Ihre Immobilie hat einen Wert von mindestens 100.000 Euro
• Ihre Immobilie ist weitestgehend lastenfrei

Ihre Vorteile:
• mehr monatliche Rente für Sie
• unveränderte Nutzung Ihrer Immobilie
• keine laufenden Zins- und Tilgungszahlungen
• Bonitätsunabhängig

Bei Fragen zur Immobilienrente können Sie uns auch gern anrufen: 03322/2313914
Vielen Dank für Ihr Vertrauen.